hero small

Theaterabende in Kooperation mit der vhs

 

vhs-Kurs „Unterhaltung mit Haltung -
Theater als Spiegel der Gesellschaft“

DAS SANDKORN bietet in Kooperation mit der Volkshochschule Karlsruhe (vhs) Theaterabende zu gesellschaftspolitisch relevanten, hochaktuellen Themen an. Jeder Theaterabend wird in einem Exklusivpaket für die vhs umrahmt von einem Fachvortrag mit namhaften Referent*innen und einer Nachbesprechung mit Regisseur*in und Schauspieler*innen sowie einem Blick hinter die Kulissen. Die Themenabende finden im SANDKORN statt. Buchung nur über die vhs.

 

Nächste vhs-Theaterabende:

Image

"Politik trifft Wut" - FUROR am Fr. 14.10.2022

18.30 Uhr Fachvortrag 

20:00 Uhr FUROR - Schauspiel von Lutz Hübner und Sarah Nemitz

Es geht zur Sache! Politik trifft auf echtes Leben, Wut auf Ignoranz, Arm auf Reich: Ein Politiker wird in einen Verkehrsunfall verwickelt – eine einmalige Gelegenheit für den Cousin des Opfers, es „denen da oben“ mal so richtig zu zeigen... > Mehr zum Stück 

Im Anschluss: Nachbesprechung / Blick hinter die Kulissen
mit Regisseur und Schauspielensemble (exklusiv für Kursteilnehmer*innen)

zur vhs-Buchung


 

 

Image

"Mee too - oder nicht?" - DER ANRUF am Fr. 11.11.2022

18:00 Uhr Fachvortrag 

19:30 Uhr DER ANRUF - Theater-Thriller von Stephan Eckel

Ein nächtliches Call-Center, ein folgenschwerer Anruf... Was als professionelles Gespräch und netter Flirt beginnt, entpuppt sich zur handfesten Bedrohung. EIn nervenaufreibendes Katz-und-Maus-Spiel beginnt, das spannend bleibt bis um Schluss - denn hier ist nichts so, wie es scheint. > Mehr zum Stück 

Im Anschluss: Nachbesprechung / Blick hinter die Kulissen
mit Regisseur und Schauspielensemble (exklusiv für Kursteilnehmer*innen)

zur vhs-Buchung


 

 

Image

"Tanz auf dem Vulkan" - DIE LETZTE SHOW DER WELT - Kabarett am Fr. 27.01.2022

18:30 Uhr Fachvortrag 

20:00 Uhr DIE LETZTE SHOW DER WELT - Kabarett

Es wird das ultimative Ereignis: Ein TY-Sender plant kurz vor dem Untergang die letzte Show der Welt. Es darf auf jeden Fall nochmals herzlich gelacht werden, denn das Ende kommt bestimmt. Oder doch nicht? > Mehr zum Stück 

Im Anschluss: Nachbesprechung / Blick hinter die Kulissen
mit Regisseur und Schauspielensemble (exklusiv für Kursteilnehmer*innen)

zur vhs-Buchung