Weggesperrt

 Theaterstück von Grit Poppe ab 14 J./Kl. 8 (nach der Bühnenfassung von Jacqueline Frittel) 

„Sie wurde weggesperrt. In den Knast. (…) Es konnte doch nicht sein, dass sie sie in ein Gefängnis steckten!? Ohne ein Urteil? Ohne eine Verhandlung? Ohne einen Richter? Einfach so?“

Die 14-jährige Anja kommt in einen der 41 Jugendwerkhöfe der DDR, nachdem ihre Mutter Karin 1988 einen Ausreiseantrag gestellt hat und verhaftet wird. Die Jugendliche erfährt bei ihrer „Umerziehung zu einer sozialistischen Persönlichkeit“ ein System rigider Regeln und absoluter Kontrolle. Aufgrund ihres „gesellschaftswidrigen Verhaltens“ wird sie in den Geschlossenen Jugendwerkhof Torgau eingewiesen, in dem Zwangssport, Akkordarbeit, das völlige Fehlen eines persönlichen Freiraums, Prügel, Arrest in Dunkelzellen und militärische Kommandos den Alltag bestimmen. Wie kann sie dieser Hölle entkommen?

NEU: Vormittagstermin für Schulklassen ab Kl. 8: Do. 2.5.24 um 10:00 Uhr

Der Jugendclub (JuCS) im SANDKORN

Der JuCS – das sind junge Menschen zwischen 15 und 23 Jahren, die einmal im Jahr unter professioneller Anleitung und Regie mit Unterstützung von Theaterpädagoginnen ein abendfüllendes Stück erarbeiten und auf die SANDKORN-Bühne bringen. Die jungen Menschen haben hier die Möglichkeit, das Theater aktiv mitzugestalten – in einem kreativen Freiraum, in dem sie sich ausprobieren und erste Bühnenerfahrungen sammeln können. Mehr Info unter: Der Jugendclub im SANDKORN (JuCS)

Die nächsten Termine


  • Mi, 24.04.202419:00 Uhr
  • Do, 25.04.202419:00 Uhr
  • Do, 02.05.202410:00 Uhr
  • Do, 02.05.202419:00 Uhr
  • Fr, 03.05.202419:00 Uhr

Tickets


Tickets können Sie bequem über Reservix erwerben.

Tickets online bestellen Gruppenbuchungen über das Ticketbüro
ico times

Mo:       11:00 -18:00 Uhr
Di-Do:  12:00 - 17:00 Uhr
Fr:         14:00 - 18:00 Uhr

ico phone

0721 / 83 152 970